Paletten und Kisten
nach Kundenwunsch Firmengelände 1a-Paletten Merken

Wir stellen uns vor.

Wir sind Hersteller und Entwickler von kundenspezifischen Paletten und Kisten. Wir fertigen Einwegpaletten und Mehrwegpaletten in kleinen und großen Stückzahlen, ebenso Muldenpaletten und Schwerlastpaletten sowie Kisten in unterschiedlichsten Ausführungen. Die Größen der Paletten variieren von kleinen Abmessungen, wie zum Beispiel 550 x 300 mm bis hin zu Langgut-Paletten mit über 6.000 mm Länge.
Wir verwenden Hölzer mit z.B. 14 mm Stärke für leichte Ausführungen bis hin zu Kanthölzern für schwerste Lasten. Das Gleiche gilt für unsere Kisten, Verschläge und Gestelle.
Die Fertigung erfolgt ausschließlich nach Kundenwunsch an unserem Standort. Der Sitz der Firma befindet sich im Dreiländereck Thüringen, Bayern und Hessen; wir liegen also gut erreichbar in zentraler Lager mitten in Deutschland. Unser Standort ermöglicht uns, unseren Kunden bei Bedarf Lagerkapazitäten zur Verfügung zu stellen und bei entsprechenden Absprachen ist eine Just-in Time Lieferung möglich.
Wir beziehen unser Holz von regionalen Sägewerken und bemühen uns um kurze Anfahrtswege für unsere Lieferanten. Es geht uns auch um die Sicherung von Arbeitsplätzen in unserer Region und eine Vermeidung von unnötiger Umweltbelastung.

Unsere Produkte.

Firmengeschichte

Die Firma 1a-Paletten entstand aus der ehemaligen Firma Rudolf Stuckardt (Wehrda), die bereits seit 1965 Paletten & Kisten fertigte. Aufbauend auf den langjährigen Erfahrungen können wir unsere Kunden mit individuellen Lösungen für Ihre Transportmittel im Bereich Holz unterstützen.
Bis Anfang 2014 befand sich die Fertigung am Standort Buttlar. Im Laufe des ersten Halbjahres 2014 fand eine Verlagerung nach Kaltensundheim statt und am 1. Juli 2014 konnte dort der vollständige Betrieb unter Leitung von Silvia Lambach aufgenommen werden.

Inhaberin Silvia Lambach

Jobangebote - Wir suchen Sie!

Aktuell sucht unser Betrieb Mitarbeiter für die Produktion. Sie sind interessiert an einer Anstellung bei uns? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und senden uns Ihre Bewerbung mit Ihrem Lebenslauf zu, wir benachrichtigen Sie dann telefonisch über den weiteren Verlauf. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Ihr 1A Paletten Team.

Begriffe schnell erklärt.

Was sind Einwegpaletten?

Einwegpaletten werden in der Regel zum einmaligen Gebrauch eingesetzt. Sie sind Holzpackmittel, die den reibungslosen Versand von Gütern, Kartons, Maschinen oder Ähnlichem gewährleisten sollen.

Was sind Mehrwegpaletten?

Mehrwegpaletten werden in der Regel in einem Tauschsystem mehrfach eingesetzt. Der Klassiker ist die Euro-Palette. Aber auch zum internen Einsatz im Betrieb, werden diese meist stabileren Ausführungen einer Palette gerne genommen.

Was ist der Unterschied zwischen 2-Wege und 4-Wege-Paletten?

Eine 2-Wege-Palette (Kantholzpalette) kann von 2 Seiten, eine 4-Wege-Palette (Klotzpalette) von 4 Seiten mit dem Stapler oder dem Hubwagen angefahren werden.

Sind die Produkte für den Export geeignet?

Alle unserer Produkte können für den Export mit IPPC Behandlung oder/und kammergetrocknet geliefert werden.

Unser IPPC-Label

Kontakt.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit oder lassen Sie sich zu unseren Produkten und Leistungen beraten.

Impressum

1A-Paletten - Inh. Silvia Lambach
Mittelsdorfer Straße 25, 98634 Kaltensundheim
Telefon: 036946-2992-0, Telefax: 036946-2992-20
E-Mail: info@1a-paletten.de